Navigation ▼

Home ...>

Nach Russland, nach dem Beschluss, des Europäischen Gerichtshofes zurückkehren.
Jüdischer Einwanderer Vladimir Braginsky gegen Deutschland ...>

Oberbürgermeisters Beschluss ist der schnellste Weg der Rückkehr nach Russland...>

Herr Präsident, helfen Sie bitte den Juden nach Russland zurück zu kehren: Offener Brief eines jüdischen Emigranten, des Schriftstellers Braginsky an Russlands Präsidenten ...>

Den Sohn aus Deutschland sofort ausführen ...>

Redefreiheit. In Deutschland wird man für eine nicht politischkorrekte Meinung über die Jüdische Einwanderung verfolgt ...>

Möchte die Ausreise der jüdischen Familie Braginsky aus Deutschland finanzieren ...>

Kontakt...>

Fotos ...>

Videos...>

Home (RUS)...>

 

Den Herausgebern
 


Es wird zur Veröffentlichung das Buch von Vladimir Braginsky "Einwanderung der Juden nach Deutschland. Manipulation vom Bewusstsein und Ethikaspekt" vorgeschlagen.
 

Das Buch ist den nicht deklarierenden Zielen der jüdischen Einwanderung nach Deutschland gewidmet. In ihr werden die Technologien der Lockung der Juden nach Deutschland und die Methoden, mit denen das Verhalten der Juden im Land reguliert wird, beschrieben.  

Im Buch wird die Erklärung gegeben, warum der Versuch der Integration der Juden in die deutsche Gesellschaft ein Fiasko erlitten, hat. Es wird eine ethische Einschätzung der Handlungen des deutschen Parlamentes und den Regierungen über die Siedlung der Juden nach Deutschland gegeben, und auch eine ethische Einschätzung der Beschlüsse der Juden für den Wohnsitz in Deutschland um zuziehen. Alle diese Fragen werden zum ersten Mal betrachtet und dargelegt.  

Alles was bis zum heutigen Tag über das Thema "Siedlung der Juden nach Deutschland'' geschrieben und veröffentlicht wurde, wurde mit der Beachtung des Prinzips der politischen Korrektheit geschrieben. Da alle Juden in Deutschland den Status der Flüchtlinge haben, so wird politisch korrekt die Beschreibung dieser Einwanderung nur im Rahmen von "Sie hatten Gluck, dass sie nach Deutschland hin gelangt sind'' . Alles, was außerhalb dieser Beschrankung dargelegt wird, wird als nicht politisch korrekt angenommen.  

Gleichzeitig, ist es offensichtlich, dass weil der Status des Flüchtlings ohne Anträge für ihn gegeben wird ohne Prüfung ob die Juden, in den Ländern aus den sie ausgereist sind, verfolgt wurden, so führt die Betrachtung des Prinzips der politischen Korrektheit zur Verletzung der Prinzipien der Objektivität und Echtheit der Information. 

Hier ist kein Platz für die ausführliche Darlegung der Frage, aber man kann auch zeigen dass die Beachtung des Prinzips der politischen Korrektheit bei der Beschreibung der jüdischen Einwanderung auch zum Verstoß der Ethischen Normen einer Tätigkeit eines Journalisten oder eines Schriftstellers führt, deshalb wird es in diesem Buch keine politische Korrektheit geben. 

In ihr werden auch nicht irgendjemandes Gefühle, ungeachtet der äußersten Verletzlichkeit des Themas für viele, geschont. Es ist damit verbunden, dass das Streben, jemanden nicht weh zu tun, und sogar angenehm zu machen, - das ist ein ganz unfruchtbarer Grund für die Zucht der Wahrheit. Die Option «expressive Lexik nicht gestatten» habe ich im Texteditor ausgeschaltet, da es die Anschaulichkeit und die Fasslichkeit ihrer Majestät die Weisheit schlecht beeinflusst.  

Das einzige Prinzip, das mich in der Schreibung dieses Buches begrenzte - Gesetz über die Presse.

 

 

Der Autor

 

 

Vladimir Braginsky
 

Jüdische Einwanderung nach Deutschland.
Manipulation vom Bewusstsein und Ethikaspekt
.

Fragmente des Buches: 
 

Vom Autor

Einleitung

Deutsche

Diese pragmatischen Deutschen

Diese hässlichen Deutschen

Diese kranken Deutschen

Diese geheimnisvollen Deutschen

Behandlung des kranken Selbstbewusstseins

Ein bisschen Geschichte

Wundertäter

Lass mal philosophieren

Physiologie der Wahrheitsliebe

Erwachsene sollen in den Kindern die Ehrlichkeit erziehen

Herangehung zur Forschung der deutschen Mentalität

Politischer Mord

Verborgener Antisemitismus

Deutscher Humor

Nazismus

Juden

Diese kranken Juden

Haben die Juden ein Gewissen?

Diese hässlichen Juden

Die zufriedenen Juden

Lohnt es sich einem Juden nach Deutschland zu immigrieren?

Denkmal, welches die Deutschen zum Lachen bringt

 

Über das Interesse für das Thema und die möglichen Auflagen kann man nach den Fotos der Demonstration urteilen. Auf dem Transparent ist eine der zentralen Ideen des Buches geschrieben...>

Ein anderes Merkmal der möglichen Auflagen sind die Bemühungen, die in Deutschland unternommen werden, um die Heraushabe des Buches nicht zuzulassen. Am 11. Juni 2008 wurden bei mir der Computer und die Telefone, dessen Nummern in der Offerte über die Ausgabe des Buches angegeben sind, beschlagnahmt...>

 

 

Kontakt

Dr. Vladimir Braginsky

Adreses:

Horremer Str.8
50933 Köln, Deutschland

Postadresse:

Postfach 710145
50741 Köln, Deutschland

 

 

Telefon/Fax:

In Köln
+49-
221-42363171

Mobil

+49-17627103434
+49-15771780978


In New-York
+16462331077

+7 (926) 358 83 78

Skype: vladimir_braginsky Skype Me™!

 

 

     

© Брагинский В.М., Брагинский В.В. 1999-2016
Все права защищены.

FacebookTwitterВ КонтактеGoogle+LiveJournalОдноклассникиМой Мир@Mail.ru

 

 

www.braginsky.com
 


 

Если вы не получили ответ на свое письмо или не можете связаться с нами иным способом или проблемы с загрузкой страниц этого сайта, то причина этого - вмешательство спецслужб.  Проблема очень серьезная, решена может быть только совместными усилиями сообщества блогеров.

Если вы опубликуете ссылку на этот сайт или прокомментируете его материалы или обратитесь в прокуратуру своей страны или к прессе с жалобой на недоступность сайта, то окажете поддержку одному из старейших российских блогеров. Свой блог под названием "Книжная лавка писателя" я открыл в 1999 г. когда еще такого слова как "блогер" не было. В то время считалось, что запреты на высказывание мнений в Интернете возможны только путем судебных решений. Сегодня уже очень многие понимают роль и возможности спецслужб в ограничении доступа к блогам.

Подумайте о том, что завтра могут ограничить доступ к вашему блогу. Только все вместе мы можем противостоять расправе со Свободой Слова, а значит и с каждым из нас.   Владимир Брагинский